· 

My Chant 4 - Grief – Trauer


Ein Chant, um das Gefühl der Trauer zu zu lassen.

 

Trauer ist kein wirklich schönes Gefühl.

Warum also mache ich ein Chant, um dieses Gefühl bewusst hervor zu locken?

 

Ich für mich habe die Erfahrung gemacht, das  es besser ist, selbst zu entscheiden, sich auf unangenehme Dinge ein zu lassen, als von ihnen überrascht zu werden.

 

Nehmen wir das Beispiel eines unangenehmen Telefonats, welches wir vor uns herschieben.

Hast du schon die Erfahrung gemacht, dass es sich besser anfühlte, wenn du selbst da anriefst? In der emotionalen Verfassung, in der du dich auf das Gespräch einlassen konntest?

Das Gegenteil davon ist: Du wurdest überrascht/überrumpelt und konntest mit der Situation nicht umgehen.

 

Gefühle sind wie diese Telefonanrufe! Sie kommen meistens ungelegen! Und wenn sie dich erstmal überrumpelt haben, gibt es keine schnelle Fluchtmöglichkeit. Du kannst nicht spontan den Hörer auflegen.

Es ist sogar noch etwas tragischer!

Du kannst noch nicht einmal entscheiden, ob du das Gespräch annimmst.

 

Und genau aus diesem Grund habe ich dieses Chant gemacht. Damit du dich -in einer emotional stabilen/starken- Verfassung diesem Gefühl stellen kannst. Es annehmen und verarbeiten kannst.

Damit es nicht einer, dieser schmerzhaft großen Schatten in dir wird.

 

Mein Tipp für dich: Geh wirklich nur auf diese Reise, wenn du selbst genug Power und Sicherheit in dir fühlst.

Und wenn du fühlst, dass es genug ist; dass du dich lange genug mit diesem Thema beschäftigt hast, geh in eine neue Emotion. Bleib nicht, da drin! 

Wähl ein positives Chant im Anschluss. Zum Beispiel dieses hier: Inner Peace oder dieses hier: Own Power source

Jeder Mensch trägt für sich selbst und seine Gesundheit die Verantwortung. Dementsprechend liegt es auch in der Hand jedes Einzelnen, welche Wege er wählt und ausprobiert. Ich übernehme nicht die Haftung für eventuelle psychische Reaktionen auf bestimmte Chant-Reisen!

Nur du selbst kannst entscheiden und bestimmen, was für dich gut, tragbar und gesund ist.

Wenn du psychisch instabil bist, rate ich dir davon ab, bestimmte Reisen zu unternehmen.

Darunter fallen: Schatten-Ich, Trauer, Schmerz

 

Bitte besprich das vorerst mit deinem Arzt/Therapeuten, bevor du dich auf so etwas einlässt.


Möchtest du mehr von mir und meinen Angeboten erfahren?

Bist du auf der Suche nach deinem Coach für Körper & Geist?

Dann komm auf:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0