· 

My Chant 2 - Happiness - Freude


Freude ist etwas, was wir nicht erzwingen können -Leider...

Deshalb wahrscheinlich suchen wir es so unfassbar oft im Außen.

Oft verbinden wir Freude und Glück mit Konsum in jeglicher Form.

Ich habe für mich festgestellt, dass es unter all den unterschiedlichen Formen der Freude eine gibt, die sich - für mich - am gesündesten und am besten anfühlt.

 

Wenn die Freude aus mir heraus kommt und verbunden ist mit einer Art Ruhe... Dann fühlt es sich am besten an.

Dann habe ich das Gefühl, nicht mehr irgend etwas dringend zu brauchen / zu wollen.

Mit diesem Chant möchte ich dir einen Weg schenken, dieses Gefühl in dir zu finden.

 

Wenn es dir richtig schlecht geht, ist es schwierig, so ein Gefühl in dir zu wecken. Es kann sogar gut sein, dass positive Schwingungen und Töne dich dann aggressiv macht.

Ich empfehle dir trotzdem: Versuch es! 

Dein Körper leidet mit, wenn du trauerst und nicht gut drauf bist! Wenn du gestresst, wütend, verhasst oder neidisch bist.

Wenn wir glücklich und gesund sein wollen, sollten wir tatsächlich viel Kraft investieren, uns aus diesen Schwingungen zu befreien, die uns krank werden lassen - geistig und körperlich.

 

Nimm dir Zeit und atme.  Wenn du kannst, summ einen der Töne -die du hörst- mit. Das überträgt die Schwingung leichter in deinen Körper.

Das macht es dir leichter, dich aus deinem Loch zu ziehen.

 

Erwarte nichts. Fühl und hör die Musik. Du musst nicht immer denken und planen und wollen. Nimm dir ein paar Augenblicke und lass die Gedanken, Sorgen, Ängste weiter ziehen.

Die Welt schafft das auch eine Zeit lang ohne dich.

Und ganz nebenbei: Du kannst der Welt so oder so grad nichts Positives geben, wenn du selbst in einer schlechten Schwingung bist.

 


Möchtest du mehr von mir und meinen Angeboten erfahren?

Bist du auf der Suche nach deinem Coach für Körper & Geist?

Dann komm auf:


Kommentare: 0