Schulter- und Nackenentspannung



3 Minuten für deine Schulter-  &  Nackenmuskulatur

Kopfschmerzen, Nacken- Schulter- und Kiefer- Verspannungen kannst du mit kleinen Alltagsübungen lösen.

Es kommt nicht darauf an, ewig lang etwas zu machen.

Es kommt darauf an, wie du es machst.

Nimm dir einen kurzen Moment für dich. 

Atme tief und bewusst.

Mit der Einatmung richte dich auf.

Mit der Ausatmung neige dein rechtes Ohr zur rechten Schulter.

Mit der Einatmung richte deinen Kopf wieder auf.

Mit der Ausatmung neige dein linkes Ohr zur linken Schulter.

 

Usw. 

Du kannst das so lange machen, wie du es möchtest.

Du kannst auch auf jeder Seite für ein paar Atemzüge verweilen.

Probier es aus. Es ist so eine leichte Übung mit so einer starken Wirkung.


 

Du suchst eine Trainerin, die dich online begleitet?
Dein erster Termin ist gratis, damit du mich unverbindlich kennen lernen kannst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0