Die drei Kraftfelder


Die Druiden beschrieben drei Kraftfelder, die sich in unterschiedlichen Schwingungs-Frequenzen besonders aktiv zeigten.

 

Das Vitalfeld liegt auf der Höhe des Nabels.

Es steuert das Hormonsystem, den Blutkreislauf und die Funktion der Organe.

 

Das Emotionalfeld liegt auf der Höhe des Herzens.

Es beeinfluss Gefühle, Intuition und Gemütszustände.

 

Das Mentalfeld liegt auf der Höhe des dritten Auges.

Es beeinflusst unsere Sinne, Gehirnfunktionen und Denkvorgänge.

 

 

Durch unterschiedliche Einflüsse geraten diese Kraftfelder aus dem Gleichgewicht.

Sie verlieren an Größe und verlassen ihre ursprüngliche Position.

Beim Wyda geht es in erster Linie darum, diese Kraftfelder wahr zu nehmen, um sie dann zu stärken und in ihre Position zurück zu bringen.

Damit Körper und Geist in Harmonie sein können.

Wyda Druiden Faust Shanjanah Thamar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0