Geschmeidiger bewegen


Musik von Frametraxx Mit Imagefilm Musik: Stay Alive von Frametraxx

Das ist mein Kern und mein Ausgangspunkt.

Ich strebe in allen Unterrichtseinheiten danach,

  • die Bewegungen geschmeidiger & schmerzfreier werden zu lassen.
  • mehr Urteilsfreiheit zu schaffen um die Augen für das Schöne zu öffnen.

Kann man lernen, sich geschmeidiger zu bewegen?

Ist es ab einem gewissen Alter zu spät?

Bin ich ab einem gewissen Alter dazu verflucht, mich steif zu bewegen?

 

Ich glaube es nicht!

Ich glaube, durch viele kleine Übungen können wir die Geschmeidigkeit der Gelenke verbessern und erhalten.

 

Es wäre vermessen, zu behaupten, du könntest - allein durch ein paar Übungen - deine Schmerzen los werden und eine wahnsinns-Tänzerin werden.

 

Diese Marketing-Lüge will ich dir gar nicht erzählen.

Um Schmerzen zu reduzieren müssen wir auf unterschiedliche Dinge schauen. 

Aber:

Du kannst dein Bewegungsbild verfeinern!

Du kannst Schmerzen reduzieren!

Du hast es in der Hand diese zwei Themen bewusst mit zu beeinflussen.

Wie?

Durch eine gesunde Ernährung.

Durch ein paar kleine unscheinbare Übungen.

Eine dieser Übungen stelle ich dir in der folgenden Trainings-Sequenz vor.

Ein kleines Beispiel Trainings-Video für die unscheinbaren Übungen, die unser Bewegungsbild verfeinern:

Wo und wie kannst du das lernen?

Es gibt keinen Tanzkurs dafür. Bislang zumindest....

 

Derzeitig kannst du vor allem in meinen Online-Kursen mein Training genießen und damit Beweglichkeit und Geschmeidigkeit deiner Gelenke verbessern.

Hier geht es zu meinem Angeboten, in welchen dieses Training stattfindet:

Morgengruß

Abendruhe

Freie Tanz-Improvisation