Facelift


Gesichtsfalten - Adé

Face-Yoga

Als ersten Tipp schon mal vorab: Wasser, Wasser, Wasser!

 

Es ist unglaublich wichtig, genug zu trinken.

Das ist allgemein bekannt. Es ist auch bekannt, dass die Haut - unser größtes Organ - Wasser braucht.

 

Nur bedeutet das nicht, dass man sich daran hält.

Teste es.

Trinke ausreichend Wasser über den Tag und deine Haut wird es dir danken.

Es ist definitiv ein lustiges und ungewöhnliches Training. Du wirst erstaunt sein, wie intensiv du dein Gesicht nach so einer Einheit wahrnehmen kannst.

 

Und.... Nein... natürlich kann man die Falten nicht komplett reduzieren! Immerhin gehören die Falten zu uns und machen uns aus.

ABER:  Wir können sie beeinflussen und zumindest die Falten, die sehr unvorteilhaft sind bearbeiten und verringern.

Gesichtsfalten reduzieren ohne Botox, Lifting... & Co! Geht das überhaupt?

Doppelkinn wegbekommen?

Stirnfalten,  Nasolabialfalten, Augenfalten?

 

Ja!

 

In unserem Gesicht befinden sich -ebenso wie im restlichen Körper- Muskeln.

Diese Muskeln können und sollten bewegt, gekräftigt und gedehnt werden.

Mit einem Training von ca. 10 Minuten am Tag lassen sich Falten deutlich reduzieren und das Gesicht erscheint wieder jünger.

 

Fumiko Takatso beweist es an sich selbst und an vielen weiteren Anhängern ihrer Methode.

Mit der Face-Yoga-Method reduzieren sich Ihre Gesichtsfalten sichtbar in kurzer Zeit.

 

Bevor du zu härteren Methoden greifst, lege ich dir dieses Training ans Herz.

Die älteste Kundin von Fumiko war 93 Jahre alt. Es ist nie zu spät.

 

Gemeinsam analysieren wir dein Gesicht und erstellen einen Plan zur Reduktion der Falten in den gewünschten Bereichen.

Nasolabial

Stirnfalten

Augenbereich

Doppelkinn Reduktion

Personal Training Tools